Faszination Ton


Das Material, die Farben, die Kreativität mit den Händen: das alles hat uns gefangen und lässt uns nicht mehr los.


 

Der Begriff Keramik, auch keramische Massen, bezeichnet in der Fachsprache eine Vielzahl anorganischer nicht metallischer Werkstoffe, die grob in die Typen Irdenware, Steingut, Steinzeug, und Porzellan unterteilt werden können. Allgemeinsprachlich dient Keramik auch als Oberbegriff für die geformten und gebrannten Produkte, die als Gebrauchs- und Ziergegenstände, Bauteile oder Werkzeuge verwendet werden. Außerdem können die Herstellungstechnik, das Handwerk und die keramische Produktion damit gemeint sein.

 



Kreationen mit Nespressokapseln


Ich habe eine zweite Leidenschaft entdeckt, das basteln mit Nespressokapseln.